!
!

Reinhardt, Aaron Nimzowitsch (Edition Marco)

!

Rudolf Reinhardt

Aaron Nimzowitsch 1928-1935

Partien, Kommentare, Aufsätze

Edition Marco 2010

gebunden, 408 Seiten

ISBN 978-3-924833-61-9

Teschner, Meisterspiele (Olms)

!

Rudolf Teschner

 Eine Auswahl unvergeßlicher Schachpartien

Erregende Spannung und Abenteuer vermittelt das Nachspielen von Meisterpartien. Steigen Sie ein und fiebern Sie mit Rudolf Teschner durch die Auswahl von 60 berühmten Schachpartien aus der Praxis seit dem Jahre 1851, als in London das erste Turnier der Neuzeit stattfand. Sie alle sind Höhepunkte in der Geschichte des Schachspiels. Jeder Schachfreund, der über die Anfangsgründe des Spiels hinausgelangt ist, wird durch den kenntnisreichen Kommentar der Logik der verschiedenen Systeme und Temperamente folgen können.

146 Seiten mit zahlreichen Diagrammen, Paperback

Edition Olms 1995

PraxisSchach Band 21

ISBN 3-283-00289-4

Teschner, Turnierpartien der Gegenwart (franckh Schach)

!

Rudolf Teschner

Kombinationen, Partien und Endspiele aus der Schacharena

Franckh'sche Verlagshandlung 1978

kartoniert, 75 Seiten

Wünschen Sie sich bessere Erfolge im Schach? Wollen Sie wissen, mit welchen Gedanken sich ein meisterhafter Schachspieler herumschlägt, wenn er sich für eine von zwei scheinbar gleichwertigen Fortsetzungen entscheiden muß? Aufschlußreich und nützlich ist es, die Eröffnungen kennenzulernen, die in den heutigen Turnieren angewandt werden und zu erfahren, warum ein Spieler gerade diese ganz bestimmte Zugfolge gewählt hat.

 

Rudolf Teschner führt in diesem Band kuriose, spannende und scharf zugespitzte Ereignisse vor, die sich auf den Schachbrettern in den Turniersälen der Welt ereigneten, an denen große und weniger große Könner gesessen haben. Der Leser lernt den Unterschied zwischen einer Kombination und einem Manöver kennen und begegnet den Tücken des Turmendspiels. Er verspürt etwas von dem Reiz der bunten, schillernden Vielfalt der Ideen, den das königliche Spiel für seine Anhänger bereit hält.

 

Rudolf Teschner, seit 1950 Herausgeber der »Deutschen Schachzeitung«, errang 1951 die Meisterschaft von Deutsch­land und erhielt 1957 den Titel »Internationaler Meister des Weltschachbundes«. Er ist als Autor, Bearbeiter und Übersetzer einer ganzen Reihe von Schachbüchern hervor­getreten.

Teschner, Schachmeisterpartien 1960 - 1965 (Reclam)

Out of Print
!

Rudolf Teschner

Reclam 1979

broschiert, 240 Seiten

altersgemäß etwas vergilbt, am Rücken etwas eingerissen

Teschner, Schachmeisterpartien 1966 - 1970 (Reclam)

Out of Print
!

Rudolf Teschner

Reclam 1980

broschiert, 240 Seiten

altersgemäß etwas vergilbt, sonst sehr gut

Teschner, Schachmeisterpartien 1981 - 1985 (Reclam)

Out of Print
!

Rudolf Teschner

Reclam 1987

broschiert, 208 Seiten

altersgemäß etwas vergilbt, sonst gut (Eselsohr auf 3 Seiten)

Varnusz, Capablanca, Volume 1

!

Egon Varnusz

J. R. Capablanca

Games 1888-1925

Schachladen im Altstadthof 1997

161 Seiten, Paperback

(mit Einkleber "Elektroschach")

unterer Schnitt leicht angestaubt

Varnusz, Capablanca, Volume 2

!

Egon Varnusz

J. R. Capablanca

Games 1926-1942

Schachladen im Altstadthof 1997

161 Seiten, Paperback

(mit Einkleber "Elektroschach")

unterer Schnitt leicht angestaubt

Wieteck, Wen die Götter lieben .... (Kisters)

!

Helmut Wieteck

Schachverlag NORD Petr Kisters 1988

kartoniert, 64 Seiten

Vom frühen Tor der Schachmeister

68 Kurzporträts mit über 70 Partien von einigen längst vergessenen Schachmeistern.